Wegen stark steigenden Rohstoffpreise erheben wir ab dem 17.03.21 einen temporären Teuerungszuschlag in Höhe von 5,5% auf alle unsere Produkte. x

WICHTIGE INFORMATION FÜR SIE - Teuerungszuschlag aufgrund rasant steigender Rohstoffpreise & neue Verpackungspauschale


Die weiterhin stark steigenden Rohstoffkpreise sowie die erhöhten Logistikkosten zwingen uns leider zu Preisanpassungen. Ab dem 17.03.2021 erheben wir daher einen temporären Teuerungszuschlag in Höhe von 5,5% auf alle unsere Produkte.

Wenn sich die Lage an den Rohstoffmärkten wieder entspannt, werden auch wir unseren Zuschlag wieder aufheben. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die Verpackungspauschalen für Speditionslieferungen richten sich zukünftig nach dem Wert der Lieferung und betragen ab sofort:

- 4,5% vom Nettowarenwert bis zu einem Warenwert von 999 Euro
- 3% vom Nettowarenwert ab einem Warenwert von 1.000 Euro
- 2% vom Nettowarenwert ab einem Warenwert von 2.000 Euro
- 1,5% vom Nettowarenwert ab einem Warenwert von 3.000 Euro

Mit der Neustrukturierung Verpackungskosten ab 17.03.2021 möchten wir Ihre Bestellungen bei uns noch transparenter gestalten. Wir sind zuversichtlich, dass wir diese schwierige und außergewöhnliche Situation partnerschaftlich meistern werden.